Lubminer Teufelstein | mvp.de Lubminer Teufelstein | mvp.de
Lubminer Teufelstein | mvp.de
Lubminer Teufelstein | mvp.de

Lubminer Teufelstein

Naturdenkmal
Seebad Lubmin

Naturdenkmal im Greifswalder Bodden

Ein beliebtes Fotomotiv im Greifwalder Bodden ist der Teufelsstein.

Mit einer Größe von 32 Kubikmetern und einen Umfang von 16,8 Metern, zählt der Granit zu den größten Findlingen in Norddeutschland.

Es gibt verschiedene Sagen über den großen Findling.

Eine Sage besagt, der Teufel warf aus Rügen den Stein an die Wusterhusner Kirche.
Jedoch hielt die Kirche stand und der Stein zerbrach und fiel an den Strand.

Heute dient der Teufelsstein als Festpunkt zu Vermessung des Küstenrückgangs.

Wegen seiner heimatkundlichen und wissenschaftlichen Bedeutung, wurde der Teufelsstein zum Naturdenkmal erklärt.

Wer den Stein erkunden will, sollte einen Spaziergang nach Richtung Vierow und auf dem Hochufer zurück nach Lubmin unternehmen.

- Anzeige -

Unterkunft in Lubmin finden

Schnellsuche
via booking.com
wird geladen

Karte & Anreise

Lubminer Teufelstein | Strand Lubmin, 17509 Seebad Lubmin

Anreise mit Bus & Bahn

Die Fahrplan­auskunft der Deutschen Bahn zeigt Verbindungen und bietet die Möglichkeit Tickets online zu buchen:

Verbindungen & Preise

Mietwagen vor Ort?

Günstige Mietwagen findest Du im Mietwagenvergleichsportal von Check24.

Mietwagen-Check

Ladestationen für E-Autos

Einen Überblick bietet die Karte von Openchargemap.

Karte der Ladestationen

Routenplaner

Öffne den Ort in deiner Karten-App.

Kontakt

 

Lubminer Teufelstein

Strand Lubmin
17509 Seebad Lubmin
Unterkunft vor Ort Karte & Anreise