Filter 1
Karte
Filter 1

Kategorie

Preise

Mehr Filter

Essen & Trinken

Sehenswertes

Kunst & Kultur

Freizeit & Sport

Wellness

Shopping

Reiseziele

1 - 24 von 24 Einträgen angezeigt
Seebrücke Lubmin
Seebrücke
Seebad Lubmin
Die Seebrücke in Lubmin misst 350 m und zählt zu den längsten Seebrücken in Mecklenburg – Vorpommern.
Strand Lubmin
Strände, Badestellen & Freibäder, Regionale Naturerlebnisse
Seebad Lubmin
Der 5 km lange Strand bietet beste Voraussetzungen für einen schönen Strandurlaub.
Lubminer Heide
Regionale Naturerlebnisse
Seebad Lubmin
Die Lubminer Heide mit idyllischem Kiefernwald bis an die Küste, bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten und ein gut ausgebautes Wegenetz.
- Anzeige -
Lubminer Teufelstein
Naturdenkmal
Seebad Lubmin
Der Teufelsstein in Lubmin zählt zu den größten Findlingen in Norddeutschland und ist ein beliebtes Fotomotiv.
Fischerei- und Yachthafen Freest
Liegeplatz, Historische Straßen & Plätze
Freest
Der Fischereihafen voller Fischerboote und frisch geräuchtertem Fisch erzählt von einer alten Tradition. Der daneben gelegene Yachthafen bietet Gastliegeplätze für Besucher und Kutterfahrten.
Heimatmuseum Freest
Museum, Ausstellung
Freest
1962 im ehemaligen Zollhaus als Heimatstube gegründet, aber 1987 geschlossen, zeigt das Heimatmuseum ab 1992 wieder viele sehenswerte Exponate aus der Geschichte des Fischerdorfes.
Peenemünder Schanze
Bodendenkmal
Peenemünde
Wehrhaftes Bodendenkmal am Peenestrom. An der Nordspitze der Insel Usedom gelegen, ist die Peenemünder Schanze ein geschütztes Bodendenkmal mit wechselvoller Geschichte.
- Anzeige -
Historisch-Technisches Museum Peenemünde
Museum, Technisches Denkmal, Ausstellung
Peenemünde
Historisch-technisches Mahnmal. Wie kaum ein anderer Ort verkörperte Peenemünde bis 1945 den Widerspruch zwischen der Nutzung modernster Technologien und ihres politischen Missbrauchs.
Phänomenta Peenemünde
Museum, Ausstellung
Peenemünde
Phänomenales Erlebnis - Die "Phänomenta" in Peenemünde lädt ihre Besucher zu einer Entdeckungsreise in die Welt der physikalischen Phänomene und menschlichen Sinne ein.
Spielzeugmuseum Peenemünde
Museum, Ausstellung
Peenemünde
Im Spielzeugmuseum Peenemünde kann man über 25.000 Ausstellungsstücke aus drei Jahrhunderten bestaunen und sich auf eine Zeitreise besonderer Art begeben.
Gedächtniskapelle Peenemünde
Kirchen & Klöster
Peenemünde
Die 1876 erbaute Friedhofskapelle in Peenemünde dient seit 1993 auch als Gedenkstätte für die Opfer von Peenemünde.
Kloster Eldena
Kirchen & Klöster, Backsteingotik, Veranstaltungszentrum
Greifswald
Die heute nur noch als Ruine erhaltene Klosteranlage Eldena wurde im Jahre 1199 von Zisterziensermönchen gegründet. In die Klosterruine wurde Ende der 1960er Jahre eine Freilichtbühne eingebaut.
- Anzeige -
Naturschutzgebiet Peenemünder Haken, Struck und Ruden
Naturschutzgebiet, Wanderungen
Peenemünde
Zusammen mit der Halbinsel Struck und der Insel Ruden ist der Peenemünder Haken eine 7812 Hektar großes Naturschutzgebiet auf der Insel Usedom.
Natur-Urlaub
Tierpark Wolgast
Tiergärten & Zoos
Wolgast
Der im Grünen gelegene Familientierpark in Wolgast bietet rund 400 Tieren aus 52 Arten Domizil und seinen Besuchern erholsamen und lehrreichen Aufenthalt.
familienfreundlich
Badestelle Dreilindengrund Wolgast
Strände, Badestellen & Freibäder, Regionale Naturerlebnisse
Wolgast
Die Badestelle Dreilindengrund liegt nördlich des Wolgaster Stadtzentrums am Peenestrom. Sie verfügt über Abstellmöglichkeiten für Fahrräder, Spielmöglichkeiten und eine Grillstelle.
familienfreundlich
- Anzeige -
Rathaus Wolgast
Historische Gebäude
Wolgast
Das Historische Rathaus von Wolgast entstand in seiner heutigen Form Anfang des 18. Jahrhunderts und beherbergt seit 2000 nur noch das Standesamt, das Kulturamt und die Stadtinformation.
St.-Petri-Kirche Wolgast
Kirchen & Klöster, Backsteingotik
Wolgast
Die St.-Petri-Kirche in Wolgast wurde Mitte des 14. Jahrhunderts errichtet, weist gotische und barocke Architekturmerkmale auf und beherbergt auch die Sarkophage der Herzöge von Pommern-Wolgast.
Jerusalem-Kreuzweg
Historische Straßen & Plätze
Wolgast
Der Jerusalem-Kreuzweg in Wolgast ist ein historischer Weg, der im 15. Jahrhundert vom pommerschen Herzog Wartislaw IX. nach einer Jerusalemreise nachgebaut hatte.
Gertrudenkapelle Wolgast
Kirchen & Klöster, Backsteingotik
Wolgast
Die in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts errichtete Gertrudenkapelle auf dem Friedhof von Wolgast ist ein spätgotischer Backsteinbau und zählt zu den ältesten erhaltenen Gebäude der Peenestadt.
Stadtgeschichtliches Museum „Kaffeemühle“ Wolgast
Museum, Ausstellung, Historische Gebäude
Wolgast
Das Stadtgeschichtliche Museum Wolgast befindet sich in einem früheren Getreidespeicher, der aus dem 17. Jahrhundert stammt. Präsentiert werden Sachzeugen zur Stadtgeschichte und Sonderausstellungen.
Amazonenbrücke Wolgast
Technisches Denkmal
Wolgast
Die Amazonenbrücke ist eine 1997 errichtete Klappbrücke, die das Stadtgebiet am Wolgaster Fischmarkt mit der im Peenestrom befindlichen Schlossinsel verbindet.
Museumshafen Wolgast
Historische Straßen & Plätze
Wolgast
Der Museumshafen in Wolgast befindet sich auf der sogenannten Schlossinsel im Peenestrom. Dort liegt auch das historische Dampffährschiff Stralsund, das einst auf die Insel Usedom übersetzte.
Rungehaus Wolgast
Museum, Ausstellung
Wolgast
Im Geburtshaus des 1810 verstorbenen Malers Philipp Otto Runge wurde zu dessen 220. Geburtstag am 23. Juli 1997 ein Museum in Wolgast eröffnet, das seinem Leben und Werk gewidmet ist.
Peenebrücke Wolgast
Technisches Denkmal
Wolgast
Mit knapp 250 Metern Länge ist die Wolgaster Peenebrücke die größte Waagebalken-Klappbrücke Deutschlands. Sie verbindet über die Schlossinsel das Festland mit der Insel Usedom.
1 - 24 von 24 Einträgen angezeigt
Karte schließen
Weitere Einträge auf der nächsten Seite.